Naturbahn Rodel in höchster (CNC) Qualität

Die SAMS Naturbahn Rodel

SAMS Naturbahn Rodel - stehend

Der Firmenchef Engelbert Schopf war in seiner Jugend ein recht bekannter Rennrodler und hat Talent und Begeisterung für diesen naturverbundenen Sport auch seinen Kindern vermitteln können.

 

So gelten heute die "Schopfis" aus dem Steirischen Zirbenland mit 18 WM- und EM-Medailien als die erfolgreichste Naturbahnrodlerfamilie der Welt.

 

Der SAMS Schlitten entstand nach der Saison 2007 / 2008, die von vielen Materialproblemen der verwendeten Einheitsrodel gekennzeichnet war.

 

Als gelernter Maschinenschlosser und Elektriker (Mechatroniker) hat sich Engelbert Schopf eine kleine, aber feine Fachwerkstatt eingerichtet, in der neben dem Rodelbau auch noch Reparatur- und Servicearbeiten für Industrieanlagen durchgeführt werden.

 

Nicht nur die zehntelmilimetergenaue Fertigung an einer CNC Maschine sondern auch die verwendeten Materalien (Aluminium statt Holz, Metall-Schienen statt Belag-Schienen) bringen den entscheidenden Vorsprung.

 

Aufgrund der Erfolge war die neue Obdacher Rennrodel in der Naturbahn-Szene bald heiß begehrt - daher ist für 2009 der Bau von 20 bis 30 Stück dieser Rodel geplant.